cms
 
 
 

Peter Götz 

 

Menü
 
 
Text einblendenText einblenden
Tex ausblendenTex ausblenden
   
 

Übersicht  

 

Sicherheitsupdates für Fritz!Box

Das Sicherheits-Update steht bereits für über 40 FRITZ!Box-Modelle zum Download bereit.

In den Medien und Foren wird aktuell über weitere mögliche Angriffswege auf die FRITZ!Box spekuliert. Die Angriffe auf die FRITZ!Box fanden ausschließlich von außen über den Fernzugriff (Port 443) statt.
 
Die Attacke der Täter war nur möglich, wenn der Zugriff auf die FRITZ!Box über das Internet aktiviert war. Weitere Angriffsmuster sind nicht bekannt. Weiterhin empfiehlt AVM allen Anwendern, unabhängig vom aktivierten Fernzugriff, das Sicherheits-Update zu installieren.

Das Update der FRITZ!Box-Modelle auf die sichere Firmware-Version schützt Sie vor Angriffen und ist für alle Geräte unterschiedslos verfügbar. 

Auch die providerspezifischen Modelle wie FRITZ!Box 6360 oder FRITZ!Box 6340 werden aktuell von den Netzanbietern vollautomatisch mit dem Sicherheits-Update versorgt! Einige Provider haben das Update bereits bei allen Kunden eingespielt.

Wir möchten Sie nochmals auf die Dringlichkeit des Updates für FRITZ!Box hinweisen und bitten Sie, diese Empfehlung auch an Ihre Kunden weiterzuleiten. Bieten Sie Ihren Kunden den idealen Service und helfen Sie beim Update!
 

 

Übersicht  

 
 

Peter Götz , Hard- und Software

Computer, Netzwerke, Hardware, Software, PC, Mac - in München, Oberpframmern und Umgebung

Dorfstrasse 5 - D-85667 Oberpframmern - Tel.: +49 8093 300 886 - Fax: +49 8093 300 887

Datenschutzerklärung

 
 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information

ja  nein  OK     
0 0 0 0
 
 
nach oben
leer-t1-10000

x

---

+++

x